Regeln des Lost Relics Spielautomat

Regeln des Lost Relics Spielautomat

Die meisten Symbole der Kontrollleiste sind in Form von ägyptischen Artefakten. Die Schaltfläche Einsatz pro Linie bestimmt die Anzahl der Credits, die Sie auf jede Linie setzen. Es gibt 30 Gewinnlinien zur Verfügung,und Sie werden über die Schaltfläche Select Lines gesteuert.

An der Spitze gibt es zwei Tasten neben dem Logo:

  • Ton aus (steuert die Hintergrundmusik).
  • Anzeigen von Zahlungen (zeigt auszahlungsstatistiken an).

Die Spin-Taste dreht die Rollen und die autoplay-Taste schaltet das Spiel in den automatischen Modus. Die Skala oben rechts zeigt den aktuellen Multiplikator an.

Spielfunktionen und Gewinne

Inspiriert von den Abenteuern von Indiana Jones schufen die Designer von Betsoft die bestbezahlte Ikone, die an den berühmten Filmhelden erinnert. Das Artefakt Hunter Symbol verdienen Sie Auszahlungen mit bis zu 500 Multiplikatoren pro Spin. Das mumiensymbol des Pharaos kann dir bis zu 200 Credits und das Farooq – Symbol bis zu 100 Credits bringen.

Es gibt auch andere Symbole auf den Walzen:

  • Axt
  • Hund
  • Überqueren
  • Feldflasche

Diese Symbole können verdienen Sie Auszahlungen mit 2 bis 75 Multiplikatoren. Das Cobra-Symbol auf der mittleren Walze verwandelt alle Symbole in Wild-Symbole, die andere Symbole in unvollständigen Combos ersetzen können, wobei alle Gewinne verdoppelt werden.

Nach jedem erfolgreichen Spin, können Sie die Rollen wieder drehen. Mit jeder wiederholten Drehung erhöht sich der Multiplikator um 5. Das Affe-Symbol auf der vierten Walze löst eine Bonusrunde aus, in der Sie Ihre Gewinne erhalten können, indem Sie auf die Symbole auf dem Bildschirm klicken.

Die vier Augen des Berges sind auf den Rollen des Trigger-Bonus-Spiel, wo Sie zum Grab des Pharaos gebracht werden. Ihre Aufgabe ist es, die Tür zu Holen, die den Schatz versteckt, während die Begegnung mit der Mumie zu vermeiden.